Projektziel


Es ist besser,
eine Kerze anzuzünden
als auf die Dunkelheit zu schimpfen.

Konfuzius

Hauptziel unseres Projekts GAPS ist es, die Astronomie-Arbeitsergebnisse von Schulen auf der ganzen Welt zu erkunden und einen einfachen Zugang zu ihnen zu schaffen.

Wir wollen den Kontakt zwischen den Arbeitsgruppen fördern, um einen besseren Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Dies versuchen wir zuerst durch eine Link-Sammlung über die Projektbeiträge der Mitgliedsschulen zu erreichen.

Dabei ist eine weltweite Zusammenarbeit zwischen den Schulen und Astronomievereinen wünschenswert.

Später ist die gemeinsame Arbeit an Projektthemen vorgesehen.
Hervorzuheben ist das Schreiben eines Globalen Astronomie-Lehrbuches. Jedes Kapitel wird von einer anderen Schule erstellt, sowohl in Landessprache als auch in Englisch.

Im Zeitalter der Globalisierung braucht die Partnerschule nicht mehr im nächsten Ort oder Stadtteil zu stehen, sie kann auch am anderen Ende der Welt liegen. Entfernungen spielen keine Rolle mehr.

Lasst uns die Erde als eine große Schule auffassen, worin die Länder nur Klassenräume sind, in denen Schüler aus verschiedenen Herkunftsorten unterrichtet werden!